Seite merken

Seite suchen

Berg Isel oder Bergisel in Innsbruck

 

Spaß in Innsbruck mit der ganzen Familie. Highlights, Sehenswürdigkeiten und historische Kulturbauten in Innsbruck. Wir lieben den Anblick, dieser kleinen Stadt. Sehenswertes in Innsbruck findet man hinter jeder Ecke. Weltweit einzigartig und bekannt als Olympiastadt, Kulturmetropole, Universitätsstadt inmitten prächtiger Natur. Die Tiroler Landeshauptstadt ein Mix aus historisch wertvollen Bauwerken aus der Kaiserzeit und zahlreicher moderner Architektur von namhaften Künstlern aus der ganzen Welt.



Reisetipps & Tagesausflüge in Tirol die Reisende lieben!



weitere Aktivitäten

Bergisel Schanze - ein besonderer Blick auf Innsbruck - Aussichtsplattform mit Restaurant Bergisel Sky. Einzigartige, moderne Architektur von Stararchitektin Zaha Hadid. Bequem mit einem der 2 Aufzüge in wenigen Minuten auf die Aussichtsplattform und dem Restaurant Bergisel Sky. Erlebe Innsbruck vom Austragungsort der 4 Schanzen Tournee aus. Der Turm beherbergt ein Aussichtsrestaurant und eine Aussichtsplattform, die (außer bei Sportveranstaltungen) gegen Eintritt zugänglich und mit einem Schrägaufzug erschlossen sind. Am 23. Jänner 1927 gab es das erste Springen am Bergisel auf der Naturschanze. Ein Jahr später wurde ein Anlaufturm errichtet. Für die Nordischen Skiweltmeisterschaften 1933 wurde die Schanze völlig neu umgebaut. Während eines Fußball-Jugendturniers 1941 besuchten die Fußballvereine SV Villingen und SV Innsbruck die baufällige Schanze, dabei stürzte der Anlaufturm ein. Am 13. Jänner 2012 wurden die ersten Olympischen Jugend-Winterspiele im Stadion feierlich eröffnet.